Mit der Erde verbunden (Wurzelchakra)

Jeden Schritt, den wir gehen, gehen wir auf der Erde. Sie trägt uns und alles, was wir auf unseren Schultern tragen. Alles, was uns nährt, stammt von ihr. Das sind vielleicht keine großartig neuen Erkenntnisse, aber im Alltag geraten sie leicht aus dem Blick. Deswegen möchte ich dich mit einer Meditation einladen, in deine Verbindung zur Erde bewusst hineinzuspüren.

Für mich symbolisiert das Wurzelchakra wunderschön unsere Verbindung zu Mutter Erde. Es liegt am unteren Ende der Wirbelsäule, beim Steißbein. Es steht für das Gefühl, verwurzelt zu sein, Vertrauen ins Leben zu haben, und eine gute Anbindung an deinen Körper und Mutter Erde. Deswegen lade ich dich in dieser Meditation ein, in diesen Bereich deines Körper hinein zu spüren und dir vorzustellen, dass du im wahrsten Sinne des Wortes Wurzeln schlägst. Durch diese Wurzeln kannst du altes, verbrauchtes an die Erde abgeben und frische, kraftvolle Energie in dich aufnehmen.

Ich wünsche dir viel Freude und tiefe Verbundenheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.